ReDesign einer Berliner Feinkost Institution

ROGACKI

 

Markenfilm für weltweiten Reisespezialisten

Travelzoo

 

Neue Corporate-Identity über alle Sinne

Red Tools

 

ReDesign einer Unternehmensberatung

Sutoris Consulting

 

Young Architects Award

YAA

 

Hightech für klassische Design Ikone

dreikommazwei

 

Unternehmensgruppe mit neuem Corporate-Design

Argenta

 

Neuer Markenauftritt für Hightech Spezialisten

ebko

 

Modernes Erscheinungsbild für Traditions-Innung

SHK Innung München

 

Corporate Design für eine Fotografin

BF Photography

 

Interior-Design Konzept über alle Sinne

Jägermeister

 

Multisensory Print Konzept

NIVEA

1
1

Neurobranding: Aus Kunden werden Fans einer Marke.

BRAINfive berät und begleitet Ihr Unternehmen bei Identitäts- und Branding-Prozessen mit dem Ziel einer ganzheitlichen, emotionalen Inszenierung Ihrer Marke. Die gesamte Customer Journey als multisensorische Entdeckungsreise für mehr Aufmerksamkeit, Glaubwürdigkeit, Wertschätzung, Erinnerung und am Ende Kaufbereitschaft rund um Ihre Marke.

Die Grundlage für den aktivierenden Erlebnisraum ist eine fundierte Neuromarketing-Analyse, die die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und der Konsumenten-Psychologie berücksichtigt.

Ihr entscheidender Vorteil gegenüber Herangehensweisen bei herkömmlichen Branding- und Design-Prozessen: Nicht ein modischer Trend oder der persönliche Geschmack eines Gestalters entscheidet am Ende über die Umsetzung, sondern die „gehirngerechte“ Gestaltung auf Basis von Wert- und Motivstrukturen der Neurogruppen.

Wenn der Werteraum Ihrer Marke mit dem Werteraum Ihrer Kunden übereinstimmt und ohne Widersprüche kommuniziert, kann sich Ihre Marke erfolgreich im Unterbewusstsein der Kunden verankern. Ihre Marke wird zur BRAIN Brand©.

 

Am Ende der BRAINfive Neurobranding-Strategie steht Ihr unternehmerischer Erfolg:

  • Steigern Sie die Attraktivität Ihrer Marke
  • Erreichen Sie eine deutlich verbesserte Kundenbindung
  • Stärken Sie die Differenzierung
  • Erzielen Sie Premiumpreise
  • Erhöhen Sie die Wiederkaufs- und Weiterempfehlungsrate

Nur mit einer emotionalen Markenpersönlichkeit haben Sie dauerhaft Erfolg. Und eine emotionsgeladenere Marke erreichen Sie durch multisensory brand design wesentlich schneller und effektiver.

In 5 Schritten zur BRAIN Brand©

BRAIN ON THE SENSES

ORIENTIERUNG

kreis-orientierungZu Beginn des Neurobranding-Prozesses verbringen wir viel Zeit mit Ihrer Marke. Gehen ihren Signalen auf den Grund und beurteilen anhand einer ganzheitlichen multisensorischen Betrachtung die Botschaften Ihrer Marke.

Wir betrachten Sprache, Storys, Symbole, Farben, Formen, Typografie, Haptik, Klang, kurz: alles, was das Gehirn über die Sinne berührt.

  • Durch unseren Multisensory-Check© identifizieren wir den Marken-Impact über die 5 Sinne, entlang der Kommunikationskette.
  • Mit BRAND Puzzle© haben wir ein Tool entwickelt, das sehr schnell zeigt, ob sich Ihre Marke ausreichend differenziert. Sendet Ihre Marke starke Codes und sind diese eindeutig oder widersprüchlich? Werden sie konsistent eingesetzt? Wie stark beruht der Auftritt Ihrer Marke auf visuellen Codes? Und wie abhängig sind Sie von Ihrem Logo?

Hier erkennen Sie mit uns gemeinsam, sehr anschaulich den sensorischen Zustand Ihrer Marke, den positiven, aber auch den negativen.

An dieser Stelle empfehlen wir oft unseren BRAND Character Workshop©. Er erarbeitet in einem ersten Schritt sehr anschaulich, interaktiv mit Ihnen, die bestehenden Vorstellungen zur Markenpersönlichkeit über alle 5 Sinne. Sie werden erstaunt sein.

Auch unser Multisensory Kick Off Workshop©  empfiehlt sich als spannende, besonders anschauliche Einführung in unser Unterbewusstsein für ein neues Marketing Bewusstsein.

BRAIN ON THE BRAND

POSITIONIERUNG

positionierungDieser innovative Strategieprozess basiert auf einer umfangreichen neurowissenschaftlichen Analyse. Wir positionieren Ihre Marke, zeigen Potenziale auf, setzen Sie ins Verhältnis zum Wettbewerb und helfen Ihnen Ihre Zielgruppe(n) besser zu verstehen.

  • Wir erarbeiten anhand eines anschaulichen Prozesses die Emotions- und Motivräume Ihrer Kunden und setzen sie ins Verhältnis zu den Motivstrukturen Ihrer Marke. Somit bringen wir Markenwerte und den Werteraum Ihrer Zielgruppe(n) in Einklang.
  • Der emotionale Markenkern, die emotionale DNA Ihrer Marke, wird zum Ausgangspunkt für die gehirngerechte Übersetzung in die sinnliche Markenidentität.

Bezogen auf die Aufgabenstellung variiert dieser Prozess in seinem Umfang unter Berücksichtigung interner und externer Daten, Marktforschung, Interviews oder Workshops.

Sie erhalten eine fundierte Analyse für ein praxisnahes Verständnis Ihrer Marke. Dadurch können Sie Marketingentscheidungen im B2C- oder auch B2B-Bereich nachvollziehbar machen und ohne geschmäcklerische Diskussionen Entscheidungen herbeiführen.

Die Übersetzung in eine sinnliche BRAIN Brand© bekommt eine neurowissenschaftliche Basis.

BRAND SENSES EXPRESSION

ENTWICKLUNG

entwicklungDie aus der neurowissenschaftlichen Markenstrategie-Analyse gewonnenen Erkenntnisse überführen wir direkt in die Entwicklung der darauf abgestimmten Aktivitäten. Basis dafür ist die Ableitung in implizite Sinnes Codes: Was bedeutet die emotionale DNA Ihrer Marke für die visuellen Codes, die akustischen, die haptischen, die olfaktorischen und die gustatorischen Codes?

Oftmals kommt es an diesem Punkt der Neurobranding-Strategie zu einer Korrektur, der in der Orientierungsphase aufgedeckten Widersprüchlichkeiten. Alle Sinnesbotschaften werden logisch miteinander verknüpft und ergänzen sich mit gegenseitig verstärkender Wirkung.

Je nach Umfang des Mandats entwickeln wir zu diesem Zeitpunkt das auf implizite Codierung ausgelegte, unverwechselbare Corporate Design. Bildwelt, Farben und Typografie werden auf die erkannten Motivsysteme der Zielgruppe abgestimmt. Ebenso Tonalität, Markennamen und Markenclaim, die sich aufgrund ihrer Codierung tief im Unterbewusstsein Ihrer Kunden verankern.

Wir übertragen anschließend die Sinnes Codes in implizit, aktivierende Markenerlebnisse über möglichst alle Sinne.

  • Einzelne, von Ihnen gebriefte Maßnahmen, wie z.B. ein Messe-Event, stellen wir Ihnen zu diesem Zeitpunkt, zur anschließenden Umsetzung vor.
  • Bei ganzheitlichen Mandaten erhalten Sie praxistaugliche Vorschläge wie Sie die Erlebnisqualität Ihrer Zielgruppe(n) intensivieren können. Dabei beziehen wir jeden Kundenkontaktpunkt in die Entwicklung mit ein und überraschen Sie mit ungewöhnlichen Verknüpfungspunkten zwischen Kundengehirn und Ihrer zukünftigen BRAIN Brand©.

BRAND SENSES IMPLEMENTATION

UMSETZUNG

umsetzungIn der Umsetzungsphase gestalten wir mit unseren erfahrenen Partnern die mit Ihnen gemeinsam abgestimmten Vorschläge und implementieren diese an den unterschiedlichsten Kundenkontaktpunkten.

Ob es sich dabei nun um Sound-Branding, Shop-Umsetzungen oder Messebau, Events, Webdesign, Kataloge, Mailings, Mitarbeiterveranstaltungen, Duftimplementierung für Hotel, Shop oder Gastronomie, ein Konzept für eine Klinik, Bewegtbildproduktionen für TV, Kino, Messe oder Web handelt: Sie haben nur einen einzigen Ansprechpartner und doch eine Vielzahl der jeweils besten Spezialisten ihrer Kategorie im Einsatz.

Wir behalten die ganzheitliche Neurobranding-Strategie über alle Kanäle stets im Auge. Dieses konzentrierte Vorgehen vermindert Reibungsverluste, Fehlbriefings und „stille-Post-Effekte“. Sie sparen Zeit und Aufwand auf dem Weg zur erfolgreichen BRAIN Brand©.

  • Bei ganzheitlichen Mandaten sorgen wir auch für die motivierende Implementierung der Neurobranding-Strategie in Ihrem Unternehmen: Denn Mitarbeiter können nur das begeistert umsetzen, was sie auch verstanden haben. Die Identifizierung mit dem „Neuen“ ist die Grundlage für den gemeinsamen Erfolg.

Unser BRAND Corporate Workshop©, hilft von Anfang an, auch Ihre Mitarbeiter zu Fans zu machen.

BRAND SENSES MONITORING

ÜBERPRÜFUNG

Mit Hilfe unseres Periodic Reviews können wir nach Bedarf die Neurobranding-Strategie an den verschiedenen Kundenkontaktpunkten nach einer definierten Phase überprüfen. Stimmt die sensorische Wirkung der verschiedenen Punkte mit den angestrebten Zielen überein, oder gibt es Bedarf zur Feinkorrektur? Dies geschieht stichprobenartig in Feldversuchen oder mit Hilfe von impliziter Marktforschung.

  • Besonders bei der Übertragung der Neurobranding-Strategie ins Unternehmen bzw. zu den Filial- oder Außendienstmitarbeitern entstehen am Anfang häufig Unsicherheiten, die schnell alle Bemühungen zu Nichte machen können. Hier hilft nur konsequentes Korrigieren und Motivieren. Auch Mitarbeiter lieben am Ende die erfolgreichere Marke, die BRAIN Brand©.

ueberpruefung-1ueberpruefung-2ueberpruefung-3ueberpruefung-4ueberpruefung-5

Glossar A-Z